EGO-X Klappenauspuff Anlage BMW M235i / M240i F2x

Neuer Artikel

EGO-X Klappenauspuff Anlage BMW M235i / M240i F2x. Mit CH-Genehmigung

Mehr Infos

ca. 2-6 Wochen

3'132.00 CHF inkl. MwSt.

-10%

3'480.00 CHF inkl. MwSt.

  Vergleichen

Mehr Infos

EGO-X Klappen-Auspuffanlage BMW M235i / M240i F2x inkl. X-Drive inkl. CH-Genehmigung

Diese EGO-X Abgasanlage für den BMW M235i / M240i ist handgefertigt. Der Rohrdurchmesser beträgt 3.5 Zoll (89mm). Während der Fahrt kann der Fahrer die Klappe steuern. Sofern das Fahrzeug über eine Fahrprofilauswahl verfügt, ist auch eine Steuerung über diese möglich. Für Fahrzeuge ohne Fahrprofil-Auswahl kann diese Steuerung über einen mitgelieferten Taster erfolgen.
Licht an: Klappe zu, Licht aus: Klappe offen. 

Generell bietet die Bull-X Tronic zwei Möglichkeiten der Steuerung:
- Sport (Dynamic, Race)
- Comfortmodus (Klappe öffnet ab 75% Drosselklappenstellung)

Für folgende Motortypen:
N55B30A    240kw
N55B30A    235kw
B58B30A    250kw

Auspuffanlage wird mit CH-Eignungserklärung geliefert

Lieferumfang:
- Edelstahl-Auspuffanlage (89mm)
- Endrohre nach Wahl
- Montagematerial
- Kabelmaterial zum Anschluss an die Bordelektronik
- BULL-X Tronic Steuergerät
- Unterdruckschlauch zum Verbinden von BULL-X Tronic zur Abgasklappe
- Einbauanleitung & Schaltplan

Wichtige Hinweise:
Hinweis 1: Beim 2.35i muss ein Teil der OEM Abgasanlage übernommen und abgetrennt werden. (es handelt sich um das ca. 50cm lange Stück der Abgasanlage, in dem sich das ovale Flexrohr befindet)
Der Hintergrund ist folgender: Das ovale OEM Rohr hat einen Anschlussdurchmesser von 83mm an der Stelle, wo unser Adapter angesetzt wird. Eine Produktion ab Downpipe in 89mm ist aufgrund der Position der OEM Downpipe bei den 35er Modellen nicht möglich und würde dazu führen, dass dieses Stück in 76mm gefertigt werden muss. Dies würde einen 8mm geringeren Querschnitt als Serie und somit ein Engstelle darstellen. Da wir unsere Abgasanlagen immer auf das maximal mögliche an Performancezuwachs auslegen, ist dies die einzige Möglichkeit.
Hinweis 2: Bei Fahrzeugen mit OPF befindet sich der Ottopartikelfilter unter dem Fahrzeug und ist in die OEM Abgasanlage integriert. Hier muss die OEM Abgasanlage zunächst hinter dem OPF durchgetrennt werden, anschließend wird die EGO-X Abgasanlage mit dem Adapterrohr an der abgetrennten Stelle durch eine Schelle montiert.

30 andere Artikel in der gleichen Kategorie: